Infothek

Vorab versuche ich, schon einige Fragen, die häufig vorkommen, zu beantworten.

Alles weitere kläre ich gerne. Sprechen Sie mich an!

 

Wie lange dauert eine Sitzung beim Heilpraktiker?
Je nach Anliegen dauert eine Sitzung unterschiedlich lange. Nehmen Sie sich für den ersten Termin ausreichend Zeit. Denn hier klären wir vorab alles, was für die weitere Behandlung wichtig ist. die sich nach Therapieart und Dauer der Behandlung richten. Das fängt bei Ihrer bisherigen Krankheitsgeschichte an und reicht bis zu Ihren Sorgen und Nöten. Hier bekommen Sie auch genauere Angaben zu den Kosten.

 

Kosten:

Die Abrechnung bei Privatpatienten erfolgt in der Regel nach dem GebüH '85 (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker)

 

Die Kosten für eine eingehende Erstuntersuchung -  evtl. inkl. Behandlung und Rezept - belaufen sich auf etwa 45,-€ bis 80,-€, je nach Zeitaufwand, wobei pro Stunde 70 Euro veranschlagt werden.

Die Aufwendungen für Folgebehandlungen richten sich nach Zeitaufwand :

1/2 Stunde 40 Euro

1 Stunde     70 Euro

Private Krankenversicherungen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen übernehmen i.d.R. die Kosten einiger Heilpraktikerleistungen.

Gesetzliche Krankenkassen in Deutschland übernehmen die Kosten der Heilpraktiker-Behandlung nicht.